Geschichte

Bereits seit August 1991 sind wir mit der Gründung der Al Bundy GmbH und Co. KG im Schuhgeschäft vertreten.
Zunächst nur als Großhändler tätig, eröffneten wir sieben Jahre später in Northeim 1998 unsere erste Filiale für Endkunden.
Kerngeschäft blieben allerdings weiterhin unsere inzwischen deutschlandweit bekannt gewordenen Schuhbörsen, bei denen wir in ausgewählten Städten jeweils für zwei Tage die aktuellsten Modelle in riesigen Mengen zu unschlagbaren Preisen anboten und dies heute auch immer noch tun.
2009 entschieden wir uns dann für den nächsten Schritt; die Eröffnung unserer Filiale in Wolfsburg. Kurz darauf, 2012 und 2015, folgten dann die Zweigstellen in Hildesheim und Hannover.
Aufgrund der großen Nachfrage kamen die Räumlichkeiten in Hildesheim schnell an Ihre Grenzen, so dass wir 2014 in ein größeres Gebäude umgezogen sind.
Da wir eine eigene LKW-Flotte und weitere Transportfahrzeuge unser Eigen nennen können, sind wir immer in der Lage, die aktuellsten Modelle direkt vom Hersteller abzuholen, um sie Euch als Erstes präsentieren zu können.
Somit sind wir der Konkurrenz also immer einen Schritt voraus.